1, 2, 3, 4 – BACK FROM THE FUTURE EP

WOLF MUSIC

Cottam. Greymatter. KRL. Ilja Rudman. Diese vier Namen gehören zur Zeit unbestritten zu einer vielleicht ein Dutzend großen Riege an Produzenten, die auf dem internatonalen Disco/House/Edit-Parcour den Ton angibt. Wenn dann also ganz zufällig das großartige Label Wolf Music alle vier Namen für eine angekündigte, mit „Back From The future“ betitelte EP Mitte Februar auf einer Vinylscheibe vereint, dann fallen gerade hier in Köln Weihnachten, Ostern, Geburtstag und Karneval auf einen Tag zusammen. Erste Snippets gibt es bereits auf dem Myspace-Auftritt des Labels, die Kollegen von Another Night On Earth bieten darüberhinaus weiterführende Informationen an. Einzig der Ilja Rudman Track kann mich nicht so wirklich überzeugen, zugegeben, das konnte er noch nie. Mein Bier, dafür sind die anderen drei Produktionen über dem Einheitsbrei, der über Soundcloud und leider auch auf Vinyl verbreitet wird, erhaben. Vor allem KRL beweist mit dem überraschend wendigen Sample mal wieder ein feines Gespür.

Zur Einstimmung: Greymatter – Seventh Disco

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.