ATJAZZ / LOVE SOMEONE (G. FAMILY REMIX)

Traditionell sparen sich Produzenten ihre Hits für die Jahresmitte auf, in diesem Fall kommt eine wahre Deep-House-Bombe mit englischem Einschlag, südafrikanischen Remix und der Stimme Chicago’s ganz dezent zum Jahresende und ebnet sich gepflegt ihren Platz in den Jahrescharts (in meinen!). Ab dem 10. Dezember auch als Vinyl erhältlich.

Ladies & Gentlemen, Atjazz – Love Someone (feat. Robert Owens) (G. Family Remix):

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.