BEAT BBQ

BEAT BBQ

Die guten Leute von Melting Pot Music veranstalten zusammen mit den ebenfalls guten Leuten von Upmyalley am 01.08.2009 in der Kölner Orangerie im Volksgarten ein sogenanntes Beat BBQ. Verehrte (deutsche) Beatschmiede wie Hulk Hodn oder Twit One und fLako, aber auch Tobrock und Memyselfandi und vor allem Suff Daddy und Powell reisen mit MPC oder SP an, packen sie aus, schleißen sie an und tanzen auf den Pads, dass denen in New York, L.A. oder Detroit ganz  mulmig wird.

via. Ahjaa

Update: Wer sich anhören möchte, wie die ganze Geschichte in etwa klingen mag, der höre sich bitte Tobrocks sommerlichen „Bananas & Honey“-Mix auf der offiziellen Beat-BBQ-Soundcloud-Präsenz an oder lade ihn an angegebener Stelle runter.

2 Gedanken zu “BEAT BBQ”

  1. ne, das ist der erste flop den ich hier empfohlen bekomme. der text des kleinen snippets ist sowas von grenzdebil und strotzt vor sprachlicher behinderung, angereichert mit allen klischees des krampfhaften versuches literarisch zu wirken, da bekomme ich gänsehaut von. mag für leute funktionieren die kein deutsch können, so wird es für mich aber unhörbar, grässlicher christenmist

    aber sonst, dope blog!

  2. ach ja, vielleicht sollte ich, wenn schon zig tabs auf einmal geöffnet, dann auch den richtigen für den comment treffen, sorry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.