Big Strick – Hot Mix Vol.1

Die immer gleichen Chords, die immer gleichen Patterns und auch bei den Rhodes keine Abwechslung. Der immer gleiche Deep House der gängigen Resident Advisor oder Beatport-Charts strotzt leider so vor Ideen- und Einfallslosigkeit.
Dass man den Begriff in der Motor City ganz anders definiert, das zeigt der neue Mix von Big Strick, der mit Hot Mix Vol.1 entgegengesetze Reizpunkte setzt. Analog, düster, bisweilen dreckig, aber vor allem: staunenswert!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.