Burial, Four Tet & Thom Yorke – TEXT010

Vollkommen zurecht sorgt die Kooperations-12″ Burials, Four Tets und Thom Yorke von Radiohead gerade allerorten für Entzückung. Die auf 300 Einheiten limitierte wohl einzige Auflage ist derweil natürlich auch schon eine Woche vor eigentlichem Release (21. März) vergriffen. Wie sich das erklären lässt? YouTube-Kommentare vermitteln häufig Volkes Stimme, die manchmal knackig on point garniert ist:

It literally does not get any bigger than these 3. Except maybe if Bono dropped in for a cameo. Where’s Bono?

Burial, Four Tet & Thom Yorke – Ego:

Burial, Four Tet & Thom Yorke – Mirror:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.