Caldera – Meshugge

Caldera - Meshugge

Caldera - Meshugge

Als eine der ersten besonderen Platten des neuen Jahres 2016 ist mir Caldera’s „Meshugge“ besonders ins Augenmerk gerückt. Auf einer mit dem mir ebenfalls unbekannten Produzenten Skuffface veröffentlichten Split-EP auf dem Label Riviera Club scheppert der düstere Groove wortgemäß geistesgestört wie mechanisch vor sich hin. Dazu dieses bewusst dreckig und düster bis unverständlich gesetzte Vocalsample, das diesen besonderen Reiz verspürt. Wie hieß es schon bei DJ Sneak damals: verstörte Rhythmen, so hab ich es gern.

http://www.discogs.com/Skuffface-Caldera-RIV-001/release/7981591
https://soundcloud.com/caldera-caldera
https://www.facebook.com/calderamusik/