Floating Points – Nuits Sonores

Floating Points - Nuits Sonores

Pendelt ein Track aus seinem nahezu romantischen, jedenfalls gefühlsseligen Zustand hin über wahnwitzigen Acid zu einem progressiven Clubstampfer, dann kann eigentlich nur Sam Shephard aka Floating Points dahinterstecken. Der präsentiert jetzt für sein Hauslabel Eglo eine neue EP, die Anfang Dezember auch auf Vinyl erhältlich sein dürfte. Neben den ersten Snippets erblickte heute die A-Seite „Nuits Sonores“ das Licht der Welt in voller Länge via. Soundcloud.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.