RICK WILHITE / SOUL EDGE & GODSON EP

RICK WILHITE THE SOUL EDGE THE GODSON EP

Kurz und bündig: Die Holländer von Rush Hour haben zwei der seltensten, ersten, teuersten und besten KDJ-Maxis aus den Jahren 1996 und 1997 des so großartigen, nur leider viel zu selten produzierenden, Rick Wilhite wiederveröffentlicht. Nicht genug, dass damit die beiden sehr raren EPs „Soul Edge EP“ und „The Godson EP“ wieder auf Vinyl zu haben wären. Nein. Rush Hour spendiert uns pro EP jeweils einen unveröffentlichten Moodymann und Rick Wilhite Remix dazu. Get it while its lasts!

Rick Wilhite – Drums Patterns & Memories

Rick Wilhite – What do You see?

http://www.rushhour.nl
http://www.myspace.com/rickthegodson

2 Gedanken zu “RICK WILHITE / SOUL EDGE & GODSON EP”

  1. das erste stück find ich gut, das zweite zu daddelig.
    überhaupt war house am besten zwischen 86 und 93, seitdem wiederholt sich vieles oder wird einfach nur mit fetteren maschinen nachgebaut, so kommts mir heut oft vor.
    und cottam 3 kütt morgen, alaaf!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.