Sterling Void & Paris Brightledge – It’s All Right

Im Wirbel um das gelungene zweite Album von Herucles and Love Affair und das famose Closing Theme „It’s all right“ bitte ich um gleichzeitige Aufmerksamkeit für das unerreichte Original, an dem sich ebenfalls bereits die Pet Shop Boys versucht haben. Verantwortlich dafür zum einen der Sänger Sterling Void, der neben einem gleichbetitelten Album eine handvoll großartiger Maxis auf D.J. International Records hinterlassen hat. Zum anderen Marshall Jefferson, den es nicht mehr vorzustellen braucht (otherwise: do your homework!) und schon gestern Erwähnung fand. ‚cause the music plays forever on and on.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.