Sugar – The Feeling (Powertools Acid Funk Mix)

Richard "Humpty" Vission Presents Sugar - The Feeling

Anno 1995 gehörte es zum guten Ton einiger (House-) Produzenten, ihre Tracks mit einem knackigen Acid-Funk-Mix zu überziehen. Ein George Acosta tat es. Josh Wink muss natürlich als prominentestes Beispiel hier genannt werden, weil er mit seinem ‚Tweakin Acid Funk‚-Mix von ‚Higher State Of Conciousness‚ (fast schon) Geschichte geschrieben hat. Mein absoluter Favorite aber stammt von Richard „Humpty“ Vission, der mit seinem Synonym „Sugar“ mit „The Feeling“ einen veritablen Clubhit landen konnte. Noch überzeugender aber war der ‚Powertools Acid Funk Mix‘ auf der B-Seite, der – unterlegt von einen sehr harten Break und lauten Hi-Hats – die 303 so richtig tanzen ließ.

Die Platte gibt es sehr günstig bei Discogs, nicht zögern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.