Taro Tokugawa – Here My Dear

Taro Tokugawa - Here My Dear

Pah das wird der club hit 2015 schwör aller!“ „Mega massentauglich aber nur noch…“ Sagt zumindest ein gewisser DJ aladdin+ auf Soundcloud. Man mag den Kopf schütteln. Man kann aber getrost: zupflichten! Recht hat er. Der Schwede Samo DJ hat auf einer gerade auf dem Münchener Public-Possession-Imprint erschienenen 10inch, für die er mit seinem Namen gerade steht, den ominösen Taro Tokugawa kuratiert, der ein beeindruckendes Debüt hinlegt. Im Mittelpunkt von „Here My Dear“ steht ein wohl dem J-Pop entspringendes Sample, der Rest findet in der Grauzone zwischen Mädchen-WG und Großrave statt. Das hätte John Talabot nicht besser hinbekommen.

http://www.publicpossession.com/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.