TERRENCE PARKER – PURE DISCO

TERRENCE PARKER PURE DISCO STUDIO !K7

Ich kann mich noch ziemlich genau daran erinnern, dass ich beim Plattenkaufen anno 1996 ständig diese eine Platte bei den Plattenhändlern meines Vertauens in den Regalen und Fächern anzutreffen vermochte. Erinnern kann ich mich auch daran, dass ich mir die Platte jedes Mal angehört habe, weil ich mich nicht entscheiden konnte, ob ich diesen einfachen, fast schon plakativen Groove des Titeltracks einfach als genial oder irgendwie als billig abstempeln sollte.

13 Jahre später habe ich mich entschieden und die Platte über Discogs geordert. Darüber hinaus kann ich denjenigen, die noch nie etwas von Terrence Parker gehört haben, seine Produktionen Mitte der 1990er, davor und auch noch etwas danach wärmstens ans Herz legen. Der Mann kommt aus Detroit und weiss wie man den Sound warm macht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.